Travel

Hamilton Island – Great Barrier Reef

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch ein bisschen über meine Reise in Australien berichten.

Ich hatte unvergessliche fünf Wochen in Australien, angefangen von meinem Städtetrip in Sydney, über den ich euch ja bereits berichtet habe.

Danach ging es nach Hamilton Island im Great Barrier Reef, wo ich eine schöne Woche verbrachte. Leider war hier einiges durch den Zyklon Debbie verwüstet, aber die Insel war trotzdem sehr sehr schön. <3

Hamilton Island

Am ersten Abend machte ich einen Bushwalk zum Passage Peak, von wo man eine unglaubliche Kulisse über die Great Barrier Reef-Inseln hat und einen wunderschönen Sonnenuntergang bewundern kann. <3

Passage Peak Sunset

Am zweiten Tag nutzte ich das schöne Wetter, um das erste Mal in meinem Leben Stand-Up-Paddling (SUP) auszuprobieren. Es war nicht so einfach, wie ich zunächst vermutet habe, aber nach 30 Minuten hatte ich es ganz gut raus die Balance zu halten. =D Und dann macht es wirklich Spaß!

Stand Up Paddling

Überall auf der Insel sieht man übrigens diese süßen Kakadu. Sie sind aber sehr gefräßig und schnappen sich gerne was von übrig gebliebenen Frühstückstellern. 😉

Von Hamilton Island nahm ich die Fähre, um in Airlie Beach meinen ersten Skydive in meinem Leben zu machen. Ich habe immer davon geträumt, einen Skydive am Great Barrier Reef zu machen!! Allerdings war ich soo aufgeregt. Aber eins kann ich euch sagen: Es war der Oberhammer! Wirklich ein unglaubliches Erlebnis. Ich kann es jedem wirklich empfehlen, der einigermaßen Schwindelfrei und ein kleiner Adrenalinjunkie ist. 🙂 Das Team von Skydiving Airlie Beach war sehr kompetent und sie haben einem jegliche Angst durch ihre Professionalität genommen.

Am nächsten Tag stand ein Helikopterrundflug über das Great Barrier Reef mit einer Beachlandung am Whitehaven Beach an. Viele erzählten mir, dass das der schönste Strand sei, den sie je gesehen haben. Und ich kann euch versichern: Es ist wirklich ein Paradies! Abseits von den Touristengruppen landeten wir an einem verlassenen Strandabschnitt und machten ein tolles Picknick im weißen Sand. This was definitely Goodlife! 😉

 

Auf Hamilton Island sind übrigens Autos verboten, weshalb alle mit diesen süßen Golfcars rumfahren. <3

 

Wart ihr auch schonmal auf Hamilton Island? Was hat euch am besten gefallen? <3 <3

 

Alles Liebe,

Vivi xx